Zahl der Hochstammbäume nimmt leicht ab
11. Februar 2020
10. Schweizer Hochstammtagung
11. Februar 2020

Hochstamm Suisse wird 20

Am 11. Januar 2000 wurde nach dreijähriger Pilotphase der Verein Hochstamm Suisse gegründet. Als Taufpaten standen dem Verein damals die beiden Naturschutzorganisationen Pro Natura und BirdLife Schweiz zur Seite. Nach einer etwas schwierigen Kindheit ging Hochstamm Suisse mit dem Eintritt ins zweite Jahrzehnt dann der Knopf auf. Heute – mit über 1300 Produzenten, über 50 Lizenznehmer und Coop als wichtigsten Absatzkanal – sind wir erwachsen geworden.

Der runde Geburtstag bietet Gelegenheit für einen Rückblick. Wo steht der Hochstammanbau heute? Im “Schweizer Bauer” hatten wir Gelegenheit, unsere Sicht darzulegen.

>> Den Artikel zum Nachlesen finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
//]]>