Vinaigrette mit Birnel
7. August 2014
Öpfelringli selber machen: die Kolumne im Strassenmagazin Surprise
22. September 2014

Gewürznüsse in Birnel

Die Kombination von angerösteten Nüssen, den intensiven Aromen der exotischen Gewürze und der fruchtigen Süsse von Birnel, ist die Basis dieses Rezeptes. Die fertigen Gewürznüsse können im Einmachglas problemlos 6 Monate aufbewahrt werden.

200 gr gemischte Nüsse, zum Beispiel Baumnüsse, Mandeln, Haselnüsse und Pistazien grob hacken und in einer Pfanne ohne Fettzugabe leicht anrösten. Anschliessend in ein grobes Sieb geben und gut schütteln, damit sich die verbrannten Schalenhäutchen von den Nüssen lösen.

1 Bio Organge
2 Messerspitzen Nelken, gemahlen
2 Messerspitzen Kardamon, gemahlen
2 Messerspitzen Koriandersamen, gemahlen
2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer, gemahlen
2 Messerspitzen Zimt
1 Vanilleschote
500 gr Birnel

Die halbe Orangeschale mit dem Kartoffelschäler abschälen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit den Gewürzen in einer Pfanne ohne Fett auf kleinem Feuer anrösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. Die Samen der Vanilleschote und den Birnel zufügen und vom Herd nehmen. Die gerösteten Nüsse hinzufügen, auskühlen lassen und in gut verschliessbare Gläser abfüllen. Diese Gewürznüsse passen perfekt auf ein Nature-Joghurt, zu Vanille Glace oder Cremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

//]]>